Wasserspiele

Die Komposition aus Wasser, Licht und Musik.

Allgemeines

Seit 2001 zeigen wir unsere in der Komposition einzigartigen und beliebten Wasserspiele. Nach Einbruch der Dunkelheit ergeben die Kombination aus Wasser, Licht und Musik ein einmaliges ca. 35-minütiges Spektakel.
Viel Geld sowie jede Menge Arbeitsstunden stecken mittlerweile in der Ausrüstung. Viele der Wasserwerfer haben unsere Feuerwehrmänner und -frauen über die Jahre hinweg selber erfunden und so die Anlage stetig weiterentwickelt. Auch die elektronische Lichtsteuerung und die wasserdichten Lichtkästen sind selbst gefertigt. Mittlerweile präsentieren wir unser drittes Programm.

Technik

Das Wasser für die Wasserspiele wird durch drei Feuerlöschkreiselpumen PFPN 10-1000 durch jeweils 300 Meter B- und C-Schläuche über fünf Verteiler zu den 100 Wasserdüsen und dem zwölf Meter langen Wasserfall gepumpt. Insgesamt werden 80.000 Liter pro Aufführung benötigt. Die Verteiler werden durch Feuerwehrmitglieder nach den Regieanweisungen, die über Funk gegeben werden, per Hand gesteuert. Die Lichteffekte der 27 Scheinwerfer mit Leistungen von 500 bis 2000 Watt - die gesamte Stromanschlussleistung liegt bei einer Leistung von 20 kW - werden nach einem selbst geschriebenen Steuerungsprogramm zugeschaltet. Die Musik wird über eine Anlage mit 1.500 W nach Absprache über Funk dazugespielt. Um das Ganze durchzuführen, sind 20 Mitarbeiter nötig. Inklusive Auf- und Abbau benötigen wir rund 500 Arbeitsstunden. Mittlerweile haben wir über 20 Aufführungen durchgeführt.

Buchungen

Sie können uns gerne buchen! Während in der Anfangszeit noch mehrere Auftritte pro Jahr absolviert wurden, haben wir mittlerweile beschlossen, wegen des großen Aufwandes nur noch eine, maximal zwei Aufführungen pro Jahr durchzuführen. Falls Sie interesse an unseren Wasserspielen für Ihr Fest haben, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht, in der Sie uns kurz Ihre Veranstaltung beschreiben und den Wunschaufführungstermin mitteilen. Die Kontaktdaten finden sie unten auf der Seite. Wir freuen uns!

Sie haben Fragen?

Ansprechpartner Wasserspiele

Christian Arnold