Fahrzeuge

Unser Fuhrpark im Detail.

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

HLF 20/16

Das HLF 20/16 wird bei uns vorwiegend für Einsätze der Technischen Hilfeleistung eingesetzt.

Beladen ist es hierzu mit verschiedenen Gerätschaften und Werkzeugen, sowie mit den unterschiedlichsten Unterbau- und Sicherungsmaterialien.

Auch für den Brandeinsatz ist dieses Fahrzeug gut ausgerüstet. Hierzu befinden sich Atemschutzgeräte, verschiedenes Schlauchmaterial und Amaturen zur Brandbekämpfung im Fahrzeug.

 

Fahrzeugkategorie

Löschfahrzeug

Funkrufname

Florian Pleinfeld 40/1

Fahrgestell

MAN

Aufbau

Ziegler

Baujahr

2008

Zul. Gesamtgewicht

14.800 kg

Besatzung

Gruppenbesatzung 1/8

Beladung
  • 2000 Liter Wassertank
  • 120 Liter integrierter Schaummitteltank
  • Benzinbetriebener Hochleistungslüfter
  • 4 Atemschutzgeräte (2 Stk. im Mannschaftsraum)
  • Verschiedenes Schlauchmaterial
  • Dreiteilige Schiebeleiter
  • Hydraulischer Rettungssatz mit zwei zusätzlichen Rettungszylindern
  • LKW-Führerhaus Sicherungsset
  • Türöffnungsset