Einsatz vom 12.12.2017  
Datum/Uhrzeit 12.12.2017, 18:25 - 21:30 Uhr
Einsatz Verkehrsunfall auf der B 2 zwischen den Anschlussstellen Pleinfeld-Nord und Heideck
Alarmierung Melderschleife 176
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
23 Feuerwehrleute
Mehrzweckfahrzeug
Mannschaftstransportwagen
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Verkehrsschadensanhänger
Kreisbrandmeister
Kreisbrandinspektor
Polizei
Rettungsdienst
Einsatzbericht

Eine BMW-Fahrerin, die in Richtung Nürnberg unterwegs gewesen war, war aus noch ungeklärter Ursache auf die zweispurig befahrbare Gegenfahrbahn gekommen. Ein entgegenkommender Kleinwagen hatte nicht mehr ausweichen können, sodass die beiden Fahrzeuge sich streiften. Dadurch geriet der Kleinwagen auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Kleintransporter zusammen, der ebenfalls in Richtung Nürnberg unterwegs gewesen war.

Die drei Insassen wurden dabei verletzt und mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Die Bundesstraße war kurzzeitig komplett gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet. Zusätzlich wurden die Fahrbahn gereinigt, auslaufende Betriebsstoffe gebunden und die Unfallstelle ausgeleuchtet.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)

Bilder

© Copyright by Frank Heller