vorheriger Einsatz Einsatz vom 11.11.2017 nächster Einsatz
Datum/Uhrzeit 11.11.2017, 16:45 - 17:15 Uhr
Einsatz Warnanlage ausgelöst
Alarmierung Melderschleife 179 (Sammelruf)
Eingesetzte Kräfte / Fahrzeuge eigene fremde
23 Feuerwehrleute
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Kreisbrandmeister
Einsatzbericht

In der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses löste ein akustischer Alarm aus. Ein besorgter Anwohner verständigte über die Rettungsleitstelle in Schwabach die Feuerwehr, da er von einem Brand ausging.

Beim Eintreffen stellte sich jedoch heraus, dass vermutlich die Lüftungsanlage der Tiefgarage ausgefallen war und über einen Kohlenmonoxid-Warner der Alarm ausgelöst wurde.

Mit einem Gasmessgerät wurde die Konzentration des geruchslosen Gases in der Tiefgarage gemessen. Eine leichte, aber nicht gefährliche Konzentration wurde festgestellt.

Die Tiefgarage wurde gelüftet und der Hausmeister beauftragt, die zuständige Wartungsfirma für die Lüftungsanlage zu verständigen.

(Einsatzbericht von Uwe Groß)


© Copyright by Frank Heller